Die Planung rund um eine Hochzeit kann sehr stressig werden: Es müssen Hochzeitslocations besichtigt, Ringe ausgesucht und die Einladungskarten verschickt werden.

Wer die Zeit vor seiner Hochzeitsfeier entspannt genießen möchte, der kann einen sogenannten Hochzeitsplaner oder Weddingplanner in Hannover und der Region Niedersachsen engagieren.

Nutzen Sie den Service von Agenturen und überlassen Sie der Eventagentur die Dekoration der Hochzeitslocation, das Drucken der Einladungskarten oder die Buchung einer Hochzeitslimousine!

Service von Agenturen - Hochzeitsplaner – Weddingplanner - Eventagenturen zu Hochzeit in Hannover und der Region Niedersachsen finden!

Die Planung rund um eine Hochzeit kann sehr stressig werden: Es müssen Hochzeitslocations besichtigt, Ringe ausgesucht und die Einladungskarten verschickt werden. Wer die Zeit vor seiner Hochzeitsfeier entspannt genießen möchte, der kann einen sogenannten Hochzeitsplaner in Hannover und der Region Niedersachsen engagieren. Er kümmert sich um die einzelnen Details, die für eine Hochzeit wichtig sind.

Aufgaben eines Hochzeitsplaners

Ein Hochzeitsplaner ist für die Organisation einer Hochzeit zuständig. Er erstellt ein auf das Brautpaar abgestimmtes Konzept für die Hochzeitsfeier. Für das Brautpaar hat das den Vorteil, dass es sich viel Zeit mit der Suche erspart. Es kann aus mehreren Angeboten auswählen, die der Planer für sie zusammengestellt hat. Daher ist es wichtig, dass das Brautpaar beim ersten Gespräch konkrete Wünsche und Vorstellungen angibt.

Darunter fallen z. B. Preisvorstellungen, Hochzeitsmotto oder auch die Gästezahl. Nach diesen Kriterien kann der Weddingplanner, wie er auch genannt wird, die einzelnen Locations aussuchen und vorschlagen. Zusammen mit dem Paar besichtigt er die Locations, geht mit ihm die Menüwünsche durch und gibt gute Ratschläge beim Kleiderkauf.

Dabei hält er sich an ein festgelegtes Hochzeitsbudget, das ihm das Paar zur Verfügung stellt. Danach richtet sich auch sein Honorar, das meist 10 bis 15 % des gesamten Budgets beträgt.
Der Weddingplanner verfügt oft über eine Ausbildung als Eventmanager, da es keine einheitliche Ausbildung gibt. Meist bringen Weddingplanner viele Talente mit wie Einfühlungsvermögen, Kreativität oder gute Menschenkenntnis.

Außerdem können sie gut mit dem festgelegten Budget haushalten und sorgen dafür, dass das Brautpaar den einen oder anderen Euro sparen kann. Am Hochzeitstag selbst kümmern sie sich um einen reibungslosen Ablauf. Sie halten sich stets im Hintergrund und haben immer eine Lösung für auftretende Notfälle parat.

Zusammenarbeit einer Eventagentur und eines Hochzeitsplaners

Viele Hochzeitsplaner sind in einer Eventagentur in Hannover und Umgebung angestellt oder arbeiten mit einer solchen zusammen. Das hat den Vorteil, dass die Agentur viele gute Kontakte besitzt. Sie kennt sich sehr gut aus mit dem Organisieren von Hochzeiten, Firmenfesten oder Abi Bällen. Die guten Kontakte nützen den Kunden wie etwa einem Brautpaar sehr, da es oftmals satte Rabatte von den einzelnen Dienstleistern wie etwa von den Konditoren, DJs oder Servicemitarbeitern gibt.
Eine Eventagentur aus dem Raum Niedersachsen stellt sich gerne auf Hochzeitsmessen vor. Diese finden oft am Anfang des Jahres statt. So haben Brautpaare die Chance, rechtzeitig für die Planung ihrer Hochzeitsfeier zu sorgen und die ideale Eventagentur zu finden.